Gästebuch

Einträge: 74 | Besucher: 28953

Sven Haag schrieb am 15.02.2020 - 10:58 Uhr
Anbei die Einladung und die Tagesordnung für die 10. ordentliche Hauptversammlung der Freude und Förderer des TSV Althausen-Neunkirchen e.V., die am 13.3.2020 ab ca. 21.30 Uhr im Sportheim in Neunkirchen stattfindet.

Tagesordnung

1. Eröffnung u. Begrüßung
2. Bericht des Vorstandes
3. Bericht des Kassiers
4. Bericht der Kassenprüfer
5. Aussprache zu den Berichten
6. Entlastung des Vorstandes
7. Neuwahlen
8. Anträge und sonstiges

Anträge können beim Vorstand bis zum 29.2.2020 beim Vorstand gestellt werden.

Alle Mitglieder und Nichtmitglieder sind herzlich eingeladen.

gez. Vorstand
. schrieb am 08.01.2020 - 12:12 Uhr
Sehr geehrter Vorredner,

auch ich war bei dem Turnier zugegen und kann keine Ihrer Vorwürfe nachvollziehen. Die Mannschaft hat sich zu jederzeit korrekt und sportlich verhalten und ist nicht nur meiner Meinung nach, sondern auch der Meinung von Verantwortlichen anderer Vereine sehr positiv aufgefallen. Im letzten Spiel wo es ums Weiterkommen ging gab es einige strittige Szenen, woraufhin mit Sicherheit die Gemüter ein wenig erhitzt gewesen sind. Allerdings kam es zu keiner großartigen Aufregung und alles wurde im Rahmen mit dem Schiedsrichter diskutiert. Ich bin mir in der Tat nicht sicher was genau Sie von unserer geliebten Sportart erwarten? Ein Tipp an Sie, schauen Sie Bundesliga und keine Turniere in welcher Kreisligamannschaften vertreten sind. Denn diese Spieler opfern Ihre Freizeit, haben in diesem Fall den Verein zu keiner Zeit schlecht vertreten und müssen sich so einen unverschämten Kommentar gefallen lassen. In der Bundesliga haben Sie ihre Vorbildprofis, viel Spaß damit.
Sportliche Grüße
Zuschauer schrieb am 07.01.2020 - 13:30 Uhr
An die Vereinsführung und Verantwortlichen der Abteilung Fußball

Als Zuschauer des Hallenturniers am vergangenen Wochenende war ich entsetzt über das Auftreten der dort eingesetzten Fußballer des TSV. Nicht nur dass dort von TSV Spielern dem Alkohol recht deutlich zugesprochen wurde, sondern auch die Tatsache, dass lautstark Schiedsrichterentscheidungen kritisiert wurden halte ich für beschämend und ein absolutes No-Go. Durch den Alkoholkonsum werden die Reaktionen und die Koordination deutlich verlangsamt, schwere Verletzungen sind möglicherweise durch Fauls (eventuell auch überharte) oder sonstiges Verhalten oftmals die Folge.
Wenn man an so einer Veranstaltung die Farben eines Vereins mit Ehre und Würde vertritt, sollte man den Konsum von Alkohol auf die Zeit nach den Spielen beschränken. Als Schiedsrichter hätte ich dies mit einem entsprechenden Ausschluss aus dem Turnier zum Ausdruch gebracht.
Sollte man von Seiten der Abteilung Fußball auch in Zukunft daran denken, an so einem Turnier/Wettkampf etc. teilnehmen zu wollen, sollte dies an die Spieler und Verantwortlichen herangetragen werden, dass der Konsum von Alkohol (insbesondere Asbach etc.) untersagt wird.
Ich appeliere hier an den Verstand jedes einzelnen Sportlers.
Sven Haag schrieb am 24.02.2019 - 11:48 Uhr
Anbei die Einladung und Tagesordnung für die 9. ordentliche Hauptversammlung der Freude und Förderer des TSV Althausen-Neunkirchen e.V., die am 15.3.2019 ab ca. 21.30 Uhr im Sportheim in Neunkirchen stattfindet.

Tagesordnung

1. Eröffnung u. Begrüßung
2. Bericht des Vorstandes
3. Bericht des Kassiers
4. Bericht der Kassenprüfer
5. Aussprache zu den Berichten
6. Entlastung des Vorstandes
7. Anträge und sonstiges

Anträge können beim Vorstand bis zum 8.3.2019 gestellt werden.

Alle Mitglieder und Nichtmitglieder sind herzlich eingeladen.

gez. Vorstand
Kurt Blank schrieb am 08.02.2018 - 10:45 Uhr
Liebes TSV-Mitglied,

zuerst möchte ich mich bedanken, dass Du dir zum Projekt Hallenanbau Gedanken gemacht hast. Es wäre jedoch schöner gewesen, wenn Du diese Fragen nicht anonym vorgetragen hättest.

Jetzt habe ich erst eine Frage:
---------------------------------------
Warst Du an der Hauptversammlung 2016 und 2017 anwesend?

2016 -
--------
Stellten wir uns die Frage: soll unser Verein einen Anbau an die bestehende Turnhalle errichten? 71 Anwesende: 69 Ja-Stimmen 2 Enthaltungen

2017 -
---------
haben wir das Projekt, Baukosten, Finanzierung etc. vorgestellt.
Hier stellten wir uns die Frage:
Soll an dem Anbau weitergearbeitet werden:
70 Anwesende: 70 Ja-Stimmen

2017/2018
---------------
Haben wir dazu genutzt, all deine Fragen zu bearbeiten und zu klären, damit wir an der außerordentlichen Mitgliederversammlung am 9.März 2018, 19.30 Uhr, im Sportheim einen Beschluss herbeiführen können.

Es wäre toll wenn Du anwesend sein könntest, da ich alle 5 Punkte bei der Versammlung vortragen bzw. besprechen werde.

Natürlich bin ich auch jederzeit zu einem persönlichen Gespräch gerne bereit.

Kurt Blank
1. Vorsitzender
TSV Mitglied schrieb am 07.02.2018 - 13:29 Uhr
Betreff: außerordentliche Mitgliederversammlung

Über die Homepage des Vereins bin ich auf die außerordentliche Mitgliederversammlung zum Projekt Hallenanbau aufmerksam geworden.
Hierzu soll es lt. bisherigen Veröffentlichen zur Vorstellung des Projektes, Informationen und einer Beschlussfassung kommen.
Hierzu stelle ich bereits jetzt folgende Fragen, die ggf. in der Versammlung aufgegriffen werden bzw. auch einige Mitglieder im Vorfeld interessieren werden:
1. Wie ist der Hallenanbau mit einem ggf. zukünftigen Neubau der kompletten Halle (dafür wurde ja vor einigen Jahren das Bundschu-Areal durch die Stadt erworben) in Einklang zu bringen?
2. Welche Unterstützung erhält der Verein durch die Stadt/Land/Sportbund etc? Wie hoch sind die kalkulierten Baukosten?
3. Wer soll die Baumaßnahme ausführen? Soll der Anbau in Eigenregie durchgeführt werden oder wird dafür eine externe Firma (in anderen Stadtteilen wurden ja auch Feuerwehrgerätehäuser, DGHS etc. durch Fachfirmen errichtet) beauftragt? Werden die Helferstunden durch die Stadt/Verein/Land in irgendeiner Form vergütet? Spendenbescheinigungen etc.?
4. Wie sind ggf. die Helfer versichert?
5. Ist eine Beschlussfassung in der Versammlung nicht zu früh und sollte ggf. auf einen weiteren Termin angesetzt werden! Immerhin werden bestimmt einige Euros bewegt!

Vielleicht kann man ja die Mitglieder zur besseren und ggf. schnelleren Entscheidungsfindung informieren.

Danke
Sven Haag schrieb am 03.02.2018 - 08:16 Uhr
Anbei die Tagesordnung für die 8. ordentliche Versammlung der Freude und Förderer des TSV Althausen-Neunkirchen e.V., die am 16.2.2018 ab ca. 21.30 Uhr im Sportheim in Neunkirchen stattfindet.

Tagesordnung

1. Eröffnung u. Begrüßung
2. Bericht des Vorstandes
3. Bericht des Kassiers
4. Bericht der Kassenprüfer
5. Aussprache zu den Berichten
6. Entlastung des Vorstandes
7. Neuwahlen
8. Anträge und sonstiges

Anträge können beim Vorstand bis zum 9.2.2018 gestellt werden.

Alle Mitglieder und Nichtmitglieder sind herzlich eingeladen.

gez. Vorstand
Ralf schrieb am 14.06.2017 - 21:20 Uhr
Glückwunsch an die frisch gebackenen Aufsteiger!

Das 3:0 war hochverdient und die Mannschaft zeigte eine starke Leistung!
Matthias Adonyi schrieb am 19.03.2017 - 08:29 Uhr
25 Jahre Tennisabteilung.
Das war ein Fest.
Rolf und sein Team können Feste feiern. Programm war super: kurze Reden, schöne Aufführungen der Turnerdamen, der Freizeitsportabteilung und der Turnermänner. Sogar der Saal mit Oberbürgermeister machte mit.
Tolle Präsentation mit Rückblick auf die 25 Jahre. Prima gemacht.
Schmackhaftes Essen: zart und reichhaltig.
Und ein ganz Tolles Bewirtungsteam: jung und dynamisch flitzten die jungen Bedienungen sicher und galant durch die Gänge.
Als von mir ein ganz dickes Lob. Das war eine schöne Veranstaltung. Sehr gut organisiert. Da mangelte es an nichts.
Sogar eine Bar war da.
Ich wünschen der Abteilung für die Zukunft weiter viel Erfolg.
Gruß Matthias
Sven Haag schrieb am 19.02.2017 - 10:49 Uhr
Anbei die Tagesordnung für die 7. ordentliche Versammlung der Freude und Förderer des TSV Althausen-Neunkirchen e.V., die am 24.3.2017 stattfindet. (siehe Eintrag Ralf Leuser vom 16.2.17)

Tagesordnung

1. Eröffnung u. Begrüßung
2. Bericht des Vorstandes
3. Bericht des Kassiers
4. Bericht der Kassenprüfer
5. Aussprache zu den Berichten
6. Entlastung des Vorstandes
7. Anträge und sonstiges

Anträge können beim Vorstand bis zum 10.3.2017 gestellt werden.

Alle Mitglieder und Nichtmitglieder sind herzlich eingeladen.

gez. Vorstand

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die fortgesetzte Nutzung dieser Webseite stimmen Sie dem Einsatz zu. OK, verstanden! Informationen zum Datenschutz